Der RegioBus startet!

Verbessertes Busangebot für die Gemeinden der Region.

RegioBus startet in der Region Liezen: Verbessertes Busangebot für die Gemeinden der Region

Mit 11. Juli wird das öffentliche Verkehrsangebot in der Region Liezen verbessert. Die Gemeinden profitieren von zusätzlichen Busverbindungen, einer verbesserten Anbindung sowie optimierten Anschlüssen zum Zugverkehr.

Neben den verbesserten Fahrplänen werden mit Start des RegioBus auch zwei weitere Kund*innenbüros zu Verfügung stehen: Eines befindet sich in Liezen und eines in Trieben, ein bestehendes existiert in Stainach (am ÖBB-Postbus Betriebsgelände nahe dem Bahnhof Stainach).

Der Busbahnhof Liezen dient als zentraler Umsteigepunkt, neue Verbindungen werden zudem über den Bahnhof Liezen geboten.

Linie 915

  • Zusätzlicher Streckenabschnitt: Linienführung auch über Rottenmann, Selzthal und Ardning über die A9 (nur an Schultagen)

Linie 930

  • Kurse über Lassing werden neu mit einer eigenen Liniennummer (Linie 931) geführt.
  • verbesserte Zuganschlüsse in Liezen und Selzthal
  • zusätzliche Kurse am Samstag zwischen Liezen und Trieben

Linie 931

  • Neue Liniennummer 931 für Fahrten über Lassing
  • Zusätzliche Anbindung zum Bahnhof Liezen
  • Kurse werden teilweise bis Rottenmann bzw. Selzthal verlängert.

Linie 940

  • stündliche Verbindungen zwischen Stainach und Liezen
  • zusätzliche Kurse an Schultagen zwischen Stainach und Liezen bzw. nach Irdning
  • zusätzliche Kurse am Samstag von Stainach über Irdning nach Liezen und zurück
  • Anschlüsse in Stainach und Liezen Bahnhof zu den Zügen, in Irdning Busbahnhof zur Linie 941 Richtung Raumberg und Donnersbach

Linie 941

  • Kurse werden nun saisonunabhängig an allen Schultagen geführt
  • Zusätzliche Verbindung am Nachmittag für Schüler*innen von Irdning Richtung Stainach
  • Verbindungen von und zur Riesneralm während der Wintersaison (Schibetrieb) werden mit der Linie 942 bedient

BusBahnBim-App

In der Steiermark gilt grundsätzlich für alle öffentlichen Verkehrsmittel der steirische Verbundtarif. Mit Verbundfahrkarten können alle Verbundlinien genutzt werden – das heißt alle Züge, Busse und Straßenbahnen. Das Angebot reicht von der einzelnen Stundenkarte bis zur Jahreskarte.

Eine individuelle Fahrplanauskunft und Unterstützung bei allen Fragen zum öffentlichen Verkehr in der Steiermark bekommen Sie telefonisch in unserem Kundencenter Mobil Zentral unter der Telefonnummer +43 (0)50/ 678910 (Montag bis Freitag von 7:00 bis 19:00 Uhr, Samstag von 9:00 bis 13:00 Uhr).

Die BusBahnBim-Auskunft auf www.verbundlinie.at bietet tagesaktuelle Fahrplaninformationen – alle Abfahrten von einer gewünschten Haltestelle oder Adresse und alle Verbindungen zwischen zwei Haltestellen bzw. Adressen. BusBahnBim ist gratis auch als App für Smartphones erhältlich (in den Stores von Google, Apple und HUAWEI).

Mit unserem kostenlosen Fahrplan-Newsletter erhalten Sie Änderungen in ihrem Bereich per Mail: Unter www.verbundlinie.at/newsletter können Sie sich dazu anmelden.

RegioBus: Verbessertes Busangebot für die Region

Das neue Busangebot ist Teil des Konzeptes „RegioBus Steiermark“, mit dem das Land Steiermark das öffentliche Busangebot in den Regionen weiterentwickelt. In den nächsten Jahren werden damit alle Regionen der Steiermark verkehrstechnisch neu geplant.

Im Zuge dieser Planungen werden Linienführungen, Fahrpläne, Betriebszeiten, Schulbeginn und -endzeiten und weitere wichtige Informationen erhoben und Gespräche mit den beteiligten Gemeinden geführt. Unter Berücksichtigung der Ergebnisse dieser Erhebungen, werden bestehende Fahrpläne angepasst, zusätzliche Verbindungen geboten, Anschlüsse zur Bahn optimiert und Gemeinden der Region untereinander besser angebunden.

Neben den verbesserten Fahrplänen wurden neue Busse – am grünen RegioBus-Design erkennbar – angeschafft, die bereits für neue Technologien vorbereitet sind und damit Fahrplanauskünfte in Echtzeit ermöglichen. Alle Busse sind barrierefrei zugänglich (Low-Entry-Busse) und bieten den Fahrgästen bargeldlose Bezahlmöglichkeiten.

Mit dem RegioBus sollen Regionen abseits der Bahn schrittweise die gleiche Anbindungsqualität wie Gemeinden entlang der S-Bahnstrecke erhalten.

Kund*innenbüros:

  • Liezen: Stadtmarketing und Tourismusverband Liezen, Hauptplatz 5, 8940 Liezen, 03612-25658
  • Admont: Postpartner ADEG Zimmermann KG Admont, Obere Bachgasse 155, 8911 Admont, 03613-2126
  • Trieben: Trafik Habe Trieben, Bahnhofstraße 1, 8784 Trieben, 03615-2961
  • Stainach: Postbus Verkehrsstelle Stainach, Bahnhofstraße 156, 8950 Stainach, 03682-26100


Chantal Brandstetter

Chantal Brandstetter

Teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp

Falls du das Gefühl haben solltest, dass wir in diesem Beitrag etwas wichtiges vergessen haben oder du etwas nicht richtig verstanden hast, schreib uns doch einfach. Wir freuen uns auf dein Feedback!

Weitere Beiträge: